DVD-Paket „Wer Menschen gewinnt, gewinnt“ von Roland Arndt

DVD-Paket „Wer Menschen gewinnt, gewinnt“ von Roland Arndt

roland-arndt-by-rosemarie-hofer_0668

Portrait Roland Arndt by Rosemarie Hofer

Wenn sie die Möglichkeit haben, sich von einem sehr guten Coach coachen zu lassen, würden sie es tun. Wenn sie die Möglichkeit hätten, sich diesen Coach nach Hause zu holen, dann würden sie es erst recht tun!

Roland Arndt ist ein wundervoller Trainer, Redner und vor allem Coach. Ich empfehle heute deshalb besonders gerne sein

floqs931DVD-Paket „Wer Menschen gewinnt, gewinnt“

Wer Menschen gewinnt, gewinnt …
 
Sie lernen sich selbst und Ihre Potenziale viel besser kennen. Sie verringern Ihre persönlichen Widerstände und stärken Ihre Stärken. Sie können sofort neue Entscheidungen treffen und Schritt für Schritt Ihre wertvollen Ziele verfolgen.
Starten Sie gleich jetzt … denn HEUTE haben Sie einen Tag mehr als Morgen um dieselbe Zeit.
 
Sie finden optimalen Zugang zu anderen Menschen und gehen den wundervollen Weg des „Herz-Denkers“. Sie erkennen die besten Perspektiven dafür, was Sie mit Ihrem Kopf sofort unterstützen können und welche Rolle Ihre Emotionen spielen. Eine unserer Hauptaufgaben im Leben ist es, dass wir uns einfach gut fühlen und aus diesen positiven Emotionen heraus neue Entscheidungen treffen. So gewinnen Sie kraftvolle und bereichernde Beziehungen zu anderen Menschen und sind immer der Beste, der Sie selbst sein können.
Gestalten Sie Ihren Beziehungs-Plan und setzen Sie ihn täglich mit Begeisterung um.
 
Mit Ihrer authentischen Persönlichkeit und Ausstrahlung bereichern Sie sämtliche Aspekte Ihres Lebens. Alle Ihre Gespräche, Planungen und Aktivitäten erhalten Ihre ganz individuelle Note und werden konkret, zielbewusst und konzentriert. Sie befreien Ihre Intuition und erhalten dadurch Zugang zu neuen Ideen, die Sie mit Leidenschaft noch erfolgreicher umsetzen möchten.
Gehen Sie jeden einzelnen Schritt. Der Erfolg steht für Sie bereit.
 
Sie finden in diesem DVD-Paket auch wertvolles Bonusmaterial:
„Interviews mit interessanten Persönlichkeiten“
„101 Impulse für Ihre privaten und beruflichen Beziehungen“
„7 Checklisten für den sofortigen Start“
„27 Coaching-Tipps für Beziehungen und Networking“
„Spezielle Audio-Dateien“ mit Vertiefung der Themen und weiteren Interviews.
INKL. Versandkosten!
 
(Preise inklusive gesetzlicher länderabhängiger Mehrwertsteuer.)

.
.
.

Fotoshooting mit LIESELOTTE LOTTERLAPPEN

Fotoshooting mit LIESELOTTE LOTTERLAPPEN

LIESELOTTE LOTTERLAPPEN

LIESELOTTE LOTTERLAPPEN-Photo-by-Rosemarie-HoferDIE UNVERGLEICHLICHE COMEDY-DAME MIT DEM ZUNGENSCHLAG EINES LEGUANS AUS LIMBURG AN DER LAHN IST DER UNUMSTRITTENE PUBIKUMSLIEBLING ! – AUSGEZEICHNET ZUM KÜNSTLER DES JAHRES 2010, 2013 & 2014 VOM DEUTSCHEN KÜNSTLERMAGAZIN !

Lieselotte muss man einfach gerne haben, wenngleich die lautstark-schrille Comedy – Dame mit dem Charme eines Elefanten im Porzellanladen doch gerne jedes Fettnäpfchen mitnimmt und sich lieber über Alles & Jedes Ihr ganz Urteil bildet.

Das allerdings macht Lieselotte so gekonnt, dass  der schrillen Alten als kunterbuntem Knall-Bonbon Ihrer nächsten Veranstaltung die Herzen nur so zufliegen und selbst meterdickes Eis in Sekunden zu schmelzen beginnt.

Rosemarie-Hofer-&-LIESELOTTE LOTTERLAPPEN

Rosemarie & LIESELOTTE (Joachim Jung) und DULIDU

Chaotisch und doch immer mit Strategie, urkomisch, spontan und mit Ihrer unverwechselbar liebenswerten Art versprüht Lieselotte einen einzigartig frischen Duft von Leichtigkeit, Witz und glamourösen Esprit. So avanciert die Dame mit dem riesengroßen Herzen und der flinken Zunge schnell zum heimlichen Star ihrer nächsten Veranstaltung !

LIESELOTTE LOTTERLAPPEN-&-'Joldenes-Spönnrad'-Photo-by-Rosemarie-Hofer

Das „Joldenes Spönnrad“ & LIESELOTTE LOTTERLAPPEN

Joachim JungFacebook-like-Rosemarie-Hofer ist Entertainer, Komiker, Clown, Comedian, Sänger und Moderator in über 15 verschiedenen Rollen, und nie kann man den erfolgreichen 37-jährigen Unterhaltungskünstler ganz in eine Schublade stecken. Egal ob im ganz kleinen oder ganz großen Rahmen, zu Ihrem Firmenjubiläum, Betriebsfest, der bevorstehenden Weihnachtsfeier, dem Stadtfest oder Sommerfest, oder einfach anlässlich Ihrer Geburtstagsfeier, Komiker, Kabarettist und Entertainer Joachim Jung aus Limburg an der Lahn findet dank seiner Erfahrung und seines Gespürs für witzige Situationen die richtigen Worte und bezaubert Ihr Publikum mit liebenswerten und einzigartigen Comedy – Charakteren. Joachims Stärke ist seine Spontanität. Seine Art, aus gerade passierenden Situationen präzise Gags zu setzen und dem Publikum immer wieder aufs Neue unter Beweis zu stellen, dass der sympathische Unterhaltungskünstler gerade wieder einmal zu mehr als 100% bei der Sache ist…! LIESELOTTE LOTTERLAPPEN-&-Trompete-Photo-by-Rosemarie-Hofer
Das Deutsche Künstlermagazin wählte Entertainer Joachim dafür sogar 2010, 2013 & 2014 zum Künstler des Jahres. Die Comedy-Figuren des Komikers und Entertainers sind dabei so bunt und facettenreich wie das Leben. So schlüpft Comedian Joachim Jung an einem Tag oder Abend in bis zu drei verschiedene Comedy Rollen, die sich durch Kostüme und Make-up, aber viel wichtiger, durch Gestik & Mimik, Sprache & Charakter völlig unterscheiden. So ergibt sich bei jedem Event aufs Neue eine faszinierende und nicht wiederholbare Stimmung, die Ihnen und Ihren Gästen unbeschwerte Stunden, einzigartige Momente und herzhaftes Lachen garantiert !preis_2010_2-287x300
Profitieren auch Sie bei der Planung Ihrer nächsten Veranstaltung von Joachim Jungs Erfahrung und Professionalität , und sorgen Sie mit dem sympathischen Profi-Entertainer aus Hessen auch Ihrem bevorstehenden Firmenjubiläum, der Weihnachtsfeier oder einfach Ihrem Geburtstag mit Komiker, Comedian und Entertainer Joachim Jung einen besonders glanzvollen und unvergesslichen Rahmen.preis_2013_2-300x212

© http://www.joachim-jung.com

facebook_button

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=JGNrAn1lsHE?rel=0]

Das wundervolle Vorwort von Herrn Stéphane Etrillard zu „DULIDU-Geduldig habe ich den Krebs besiegt“

Das wundervolle Vorwort von Herrn Stéphane Etrillard zu „DULIDU-Geduldig habe ich den Krebs besiegt“

DULIDU-Geduldig habe ich den Krebs besiegt by Rosemarie Hofer 1Vorwort von Stéphane Etrillard für „DULIDU – Geduldig habe ich den Krebs besiegt“ von Rosemarie Hofer

Auf vielfachen Wunsch veröffentliche ich vorab das Vorwort, das ich letzte Woche für eine wunderbare Frau geschrieben habe, die ich in meiner Seminarreihe „Souveränität und Rhetorik“ über acht Tage in drei Seminaren begleitet habe. Ich freue mich das „physische“ Buch in den Händen zu halten.

Stéphane Etrillard

Mit freundlicher Genehmigung der Edition Forsbach

Vorwort zu „DULIDU – Geduldig habe ich den Krebs besiegt“ von Rosemarie Hofer

Ein andauerndes Interesse für die verschiedenen Facetten der menschlichen Persönlichkeit ist sicher eine Voraussetzung, um überhaupt als Trainer und Coach arbeiten zu können. In diesem Beruf habe ich während der vergangenen zwanzig Jahre unzählige Menschen kennengelernt und über fünfundzwanzigtausend persönlich begleitet. Bei dieser Arbeit erfahre ich sehr viel von meinen Klienten, schließlich geht es bei jedem Einzelnen um die Entwicklung seiner Persönlichkeit. Das ist immer wieder eine Herausforderung, weil die meisten Menschen an ihrem bisherigen Selbstbild festhalten möchten. Längst nicht alle sind bereit, sich mit ihrem Selbst zu befassen und die persönliche Entwicklung in die Hand zu nehmen, um sie gezielt voranzutreiben. Das ist Arbeit, erfordert Mut, Entschlossenheit und Ausdauer.

Bei einem meiner Coachings durfte ich auch die Autorin dieses Buches kennenlernen. Viele Menschen, mit denen ich arbeite, haben einerseits den Wunsch, etwas in ihrem Leben zu verändern, sind zugleich jedoch voller Sorge, die Veränderungen tatsächlich zuzulassen, was übrigens nur zu verständlich ist. Denn vielfach empfinden wir das Leben, so wie wir es uns eingerichtet haben, als durchaus bequem, selbst dann, wenn manche Dinge nicht so laufen, wie wir es uns wünschen. Veränderungen erfüllen uns dagegen mit Sorgen, gehen mit Ängsten und Widerständen einher. Deshalb braucht es eine starke innere Bereitschaft, um größere Veränderungen einzuleiten und statische Zustände aufzulösen. Bei Rosemarie Hofer war es anders. Ihr wurde eine massive Veränderung vom Leben aufgezwungen. Doch nahm sie diesen Einschnitt, der den meisten von uns alle Kraft geraubt hätte, nicht nur einfach hin, sondern nutzte ihn sogar für einen Neubeginn. Diese eine aufgezwungene Veränderung führte zu weiteren und jetzt bewusst hervorgerufenen Veränderungen.

Auf diesem Weg gab es Rückschläge und viele schwierige Momente, die die Autorin jedoch als Teil eines Lernprozesses verstand. Seither hat sich vieles bei Rosemarie Hofer verändert: ihre Einstellung zum Leben, ihr Denken und Handeln, sogar ihr Umgang mit Sprache und Kommunikation, um ihre Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen und anderen verständlich zu machen. Und sie begann im wahrsten Sinne des Wortes eigenverantwortlich zu leben und zu handeln. Die Verantwortung nicht abzugeben, auf dieses oder jenes zu schieben, sondern sie bewusst selbst zu übernehmen, erfordert viel Kraft und Entschlossenheit und ist zugleich gelebte Souveränität.

Das eigenverantwortliche Handeln ist das Gegenteil von Fremdbestimmung und Abhängigkeit – sowohl von anderen als auch von eigenen Denkmustern. Souveränität bedeutet also, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen und zu gestalten. Und es lohnt sich, die persönlichen Stärken zu erkennen und Kompetenzen auszubauen und zu fördern. In einer komplexen Welt, die so manche Überraschung bereithält, ist das eigene Selbst die verlässlichste Konstante und ermöglicht ein souveränes Auftreten, Entscheiden und Handeln. Wenn Veränderungen notwendig werden oder sie sogar unabwendbar sind, ist es entscheidend, wie wir selbst auf diese Veränderungen reagieren und allen Rahmenbedingungen zum Trotz ein gewisses Maß an Kontinuität und Stabilität erreichen. Die eigene Persönlichkeit wird dann zur stabilsten Basis, auf der wir unser Leben aufbauen können. Die persönliche Souveränität wird damit zur einer Konstante, die uns selbst und auch anderen Stabilität verschafft. Genau deshalb stehen starke Persönlichkeiten gerade heute so hoch im Kurs.

Rosemarie Hofer ist eine solche starke Persönlichkeit. Das zeigt sich gerade in ihrem Umgang mit Rückschlägen. Natürlich besteht bei allen Zielen, die wir uns setzen, auch das Risiko, Fehler zu machen oder sogar zu scheitern. Und je mutiger die Entscheidungen sind, je höher das Risiko ist, umso größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler gemacht werden. Wer keine Fehler machen will, darf kein Risiko eingehen. Doch das hieße nichts anderes als Stagnation. Das freie Denken und Entscheiden, auch und gerade jenseits des Konventionellen, macht neue Wege und Möglichkeiten sichtbar. Wer diese Wege geht, wird Fehler machen und Rückschläge hinnehmen, doch bieten sich zugleich unerschöpfliche Quellen für Erfahrungen und Lerneffekte. Diese Lernerfahrungen sind unentbehrlich für die persönliche Entwicklung und oft übrigens auch für den beruflichen Erfolg.

Glücklicherweise verspüren viele Menschen einen starken Drang zur Weiterentwicklung. Daraus wachsen neue Ziele und Visionen, die wiederum unser Leben bereichern und uns noch mehr Möglichkeiten, Alternativen und Spielräume für eigenverantwortliche Entscheidungen erkennen lassen. Hierbei muss es längst nicht immer um die ganz großen Dinge gehen. Die Autorin dieses Buches zeigt uns, dass selbst kleine Impulse Mut machen und etwas ins Rollen bringen können. Dieses Buch ist ein Beispiel für praktizierte Souveränität, zeigt es doch ganz unverhohlen, dass wir in nahezu jeder Situation über erhebliche Handlungsspielräume und Möglichkeiten zu selbstständigen Gestaltung verfügen – selbst unter erschwerten Bedingungen. Eine wichtige Botschaft dieses Buches ist für mich: Jeder Erfolg verleiht uns neue Kraft und jeder Misserfolg ist ein Grund, es erneut zu versuchen. Halten wir also Augen und Ohren geöffnet, um die kleinen und großen Impulse, die wir immer wieder erhalten, wahrnehmen zu können. Jeder dieser Impulse bietet die Chance, einen Anfang zu wagen, die eigene Persönlichkeit in das Zentrum der Bemühungen zu rücken. Das Ziel ist ein souveränes Denken und Handeln. Und das ist eine verlässliche Basis für alles, was in Zukunft kommen mag.

Eine inspirierende Lektüre in diesem Sinne wünscht

Ihr

Stéphane Etrillard

Experte für persönliche Souveränität

www.etrillard.com

Cover_DULIDU.indd„DULIDU – Geduldig habe ich den Krebs besiegt“ von Rosemarie Hofer

erscheint im Frühjahr 2015

im Verlag, der Edition Forsbach

ISBN: 978-3-943134-63-6

Vorbestellung im Verlag ist bereits möglich

hier oder durch anklicken auf dem Cover

DER GENDER`S DIALOG – Rosemarie Hofer & Jonny Hofer im neuen GENDER`S DIALOG-Das Magazin

DER GENDER`S DIALOG – Rosemarie Hofer & Jonny Hofer im neuen GENDER`S DIALOG-Das Magazin

FB-Banner-GD1

 

Es gibt Menschen, die anderen Menschen erklären möchten, wie die Menschen ticken. Aus einer anderen Sicht sollte man eventuell zuerst die Menschheit unterteilen und dann erklären wie sie ticken – die Frauen und die Männer! Kann man sie beide in einem erklären oder ist das dann doch unmöglich? Vielleicht denke ich ja schon wieder zu kompliziert …

 

Endlich mal ein Artikel mit meinem Mann und mir

hier :       http://www.gendersdialogsociety.com/magazin/

 

 

.

Erstpräsentation des Buches von Claudia Hirschfeld

Erstpräsentation des Buches von Claudia Hirschfeld

Claudia-Hirschfeld-&-Rosemarie-Hofer-by-FOTO-GALERIE-HOFER-Blog

Fotoshooting für das Buchcover “Alle Tasten im Schrank”

Heute möchte ich eine Einladung posten, die mir sehr am Herzen liegt. Die Frau um die es geht, ist einer der liebsten Menschen, die ich überhaupt kenne.

Viele von ihnen kennen sie eher als eine der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten elektronischen Orgel-Virtuosinnen: Claudia Hirschfeld! 

Die große Erstpräsentation ihres Buches „Alle Tasten im Schrank“ wird am Freitag, 27.06.2014 im Kölner Odysseum, Corinthostraße 1, 51103 Köln stattfinden.

Ich hoffe wir sehen uns in Köln, aber bitte reservieren sie schnell!  Claudia ist begnadet auf den Tasten und ich denke, dass viele Menschen diesen Abend nutzen werden, sie zum einen als Autorin, jedoch auch als weltweit geschätzte Musikerin zu erleben.

——————————————

Über ein Jahr hat Claudia Hirschfeld an ihrem Buch „Alle Tasten im Schrank“ geschrieben, gefeilt und korrigiert. Nun ist ihr Werk im Druck und wird im Juni als Hardcover-Buch mit 192 Seiten erscheinen. Inhaltlich ist „Alle Tasten im Schrank“ in zwei großer Bereiche gegliedert:
„Zwischenbilanz“ und „Geschichten“. Seit 30 Jahren ist Claudia Hirschfeld mit ihrer Musik auf der ganzen Welt unterwegs. Und immer hat sie ihr Glaube begleitet, an Gott, an die Menschheit und das Gute in der Welt. Ihre Erlebnisse hat sie – quasi als Zwischenbilanz ihres Lebens – zu Papier gebracht. Und wer sie näher kennt, weiß, dass dabei keine langweilige Autobiografie herauskommen konnte, sondern ein amüsanter Rückblick auf 46 Lebensjahre einer glücklichen und humorvollen Künstlerin sowie gläubigen Christin. Gleichzeitig bricht das Buch eine Lanze für ihr heutzutage oftmals so diffamiertes Instrument: die elektronische Orgel. Ergänzt hat Claudia Hirschfeld ihre Zwischenbilanz mit sieben Kurzgeschichten, durch die sich wie ein roter Faden „Musik und Glaube“ ziehen: Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken. Mit eigenen Zeichnungen und Karikaturen hat Claudia Hirschfeld ihr Werk bebildert. Das offizielle Grußwort hat kein Geringerer als Orchester-Legende James Last geschrieben.

Die große Erstpräsentation des Buches wird am Freitag, 27.06.2014 im Kölner Odysseum, Corinthostraße 1, 51103 Köln stattfinden. Einerseits wird Claudia Hirschfeld dort auf Einladung des Music Stores ein Solokonzert auf ihrer Wersi Louvre geben, andererseits aber auch den Anlass nützen, um einige Passagen aus ihrem Buch in einer Premierenlesung vorzutragen. Natürlich wird man im Rahmen dieser Erstpräsentation auch das Buch kaufen und signieren lassen können. „Alle Tasten im Schrank“ wird in Deutschland EUR 17,90 kosten.

Claudia-Hirschfeld-Buch2

mit Premierenlesung „Alle Tasten im Schrank“
EINTRITT FREI! Kartenreservierung unbedingt erforderlich! 
Karten können bei freiem Eintritt unter (+49) 0221 / 8884 / 1561 oder per Email:keyboards@musicstore.de reserviert werden. Die Karten gehen übrigens weg wie die berühmten, warmen Semmeln – also schnell anrufen oder mailen!
.